Geschehen

 

 

 

Maßnahmen Camping de Zwaluw

In Übereinstimmung mit den neuen und umfassenden Vorsichtsmaßnahmen der Regierung und RIVM über die COVID-19 Epidemie / Pandemie, hat Camping de Zwaluw
folgende Maßnahmen beschlossen:

  1. Die Cafeteria ist bis einschließlich 28. April 2020 geschlossen, in Übereinstimmungmit den Landesmaßnahmen gegen die Verbreitung des Corona-Virus. An verschiedenen Plätzen sollen Informationsposter aufgehängt werden. Wir bitten die Gäste, zusätzliche Anweisungen vor Ort zu befolgen.
  2. Der Sanitären Anlagen sind geschlossen. Also Die können nur Ihre eigenen sanitären Einrichtungen nutzen
  3. Wir haben unseren Mitarbeitern zusätzliche Hygieneanweisungen gegeben.
  4. Wir geben uns nicht die Hand und vermeiden körperlichen Kontakt.
  5. Die Mitarbeiter arbeiten nur bei guter Gesundheit

Wir bekommen verständlicherweise viele Fragen zu den Reservierungen.


Die Situation ist für uns alle eine Ausnahmesituation. Leider ist es nicht möglich, kostenlos zu stornieren. Allerdings können wir Ihre Reservierung kostenlos auf ein anderes Datum in dieser Saison umbuchen. Wir verstehen, dass dies für einige Gäste enttäuschend sein kann. Leider ist dies auch eine höhere Gewalt für uns. Wenn Sie Ihre Reservierung umbuchen möchten, können Sie uns eine E-Mail mit Ihren Wünschen senden. Wir versuchen, alle unsere Gäste soweit wie möglich entgegen zu kommen und hoffen auf Ihr Verständnis.

Camping de Zwaluw hat die Situation bezüglich des Corona-Virus und die Empfehlungen der Gesundheitsbehörden im Auge. Seien Sie versichert, dass die Sicherheit und
Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter unsere absolute Priorität ist. Unser campingplatz bleibt nach den bereits festgelegten strengen Gesundheitsstandards
geöffnet.

Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten.

RIVM: Rijksinstituut voor Volksgezondheid en Milieu

 

 

close